MODALITÄTEN FÜR DIE BEGLEITUNG  (nur online)

Neugier ist das Gegengift zur Selbstabwertung: Wer bist du hinter den Strategien und dem Schutz? Worum konkret geht’s deinen Widerständen? Was ist das unbeantwortete Bedürfnis hinter der Abwehr?

Resonierst du mit meiner Arbeitsweise und wünscht dir Begleitung? Dann vereinbaren wir einen Termin. Ich bitte dich dieses Formular vorab auszufüllen.

Kostenloses Vorgespräch

Vor einer Session biete ich dir an, dass du mich und meine Art in einem kostenlosen ca. 20 minütigen Gespräch kennenlernen kannst, du mir Fragen stellen kannst und wir schauen, ob dein Anliegen bei mir richtig ist und es miteinander passt. Tandems ohne Vorgespräche

TanTandem 2:1 Begleitung 90 Min

  • Du wirst nicht mit irgendjemandem zusammensitzen, sondern mit einem fremden Menschen, der sich mit der gleichen Sache beschäftigt bzw. hadert. So bekommst du die Chance, den Prozess des anderen Menschen live zu erleben und dieses Thema außerhalb von dir selbst zu erfahren – mehr Kapazitäten dich währenddessen mit Mitgefühl selbst zu reflektieren.
  • Du bekommst live eine ehrliche Rückmeldung von einer anderen Person, die kein Therapeut, Coach oder Guru ist, offene und ehrliche Reflexionen darüber, wie es ist, mit dir in Kontakt zu treten (das ist ein Feedback, das du vielleicht noch nie in deinem ganzen Leben bekommen hast).
  • Du bekommst die Chance, die Fähigkeiten, die dir für gesunde und nährende soziale Beziehungen fehlen und die dich bisher noch in konfliktreichen oder frustrierenden Erfahrungen halten, diese in Echtzeit mit jemandem in einer sicheren Umgebung mit meinem trauma-informierten Coaching zu üben. Also Kontakt-Fähigkeiten praktisch und positiv zu gestalten WÄHREND Kontakt passiert, anstatt wie oft im 1:1 theoretisch drüber zu reden.
  • ABLAUF: Variante A) Hälfte der Zeit bist du allein im Fokus meiner Begleitung, danach wird gewechselt, die andere Person bezeugt dich und ist still, während du wie im 1:1 deinen individuellen Raum für dein Anliegen hast oder Variante B) ihr beide sprecht direkt miteinander die ganze Zeit, ich begleite euch, gemeinsame Erforschung, wie du dich gerade für Kontakt öffnest / verschließt ggü. der anderen Person, Projektionen aussprechen & reality-checks machen, ehrliche Kommunikation direkt üben
  • Terminfindung hier (falls nichts dabei ist, schreibe mir eine Mail)
  • Hier kannst du meine Podcast Folge einer echten Tandem Session lauschen

Einzelsession: 1:1    (längerfristig)

psychologische Beratung in Traumatherapie

nach dem NARM-Ansatz und Bejahung der Widerstände von Brigitte Koch-Kersten

 

  • Beispielthemen: Gedanken wie „ich bin zu viel, zu hässlich, zu laut, unheilbar kaputt, zu unfähig …“, Angst vor Nähe oder Angst vor Verlust, Partnerschaftskonflikte, als Adrenalin-Junki ständig Kicks brauchen, Flucht in spirituelle Welten, chronisch greizt und erschöpft, Angst vor der Zukunft, ständiges Grübeln, Burnout, Phobien, starkes Kontrollbedürfnis, Eifersucht
  • Begleitung in behutsamer Traumaheilung: Haltung der Neugier: wertfreie und wertschätzende Erforschungsorientierung ggü. deinen Erfahrungen
  • Selbstwertschätzung: Selbstregulation erweitern im Umgang mit „leidvollen“ Gefühlen, seelische Wunden und Bindungsverletzung erkennen, Beziehung zu den Eltern klären, schützende Überlebensstrategien liebevoll beachten, konträre Bedürfnisse und Selbstverneinung verstehen, Selbstwertschätzung zurückerobern, Erfahrungsebenen versprachlichen lernen
  • flexibler Rahmen: Dauer und Fokus der Sessions variieren individuel
  • hierfür biete ich Pakete an, wenn du mehrere Sessions buchen möchtest, 5% bei 5er Paket, 7% bei 7er Paket und so weiter

3 Monate intensive 1:1 Begleitung, Aufgaben + Chat-Support

HIER Details zum Ablauf begrenzte Plätze

  • wenn du nachhaltiges Wachstum und intensive Vertiefung deiner Beziehung zu dir und anderen suchst, dann kann dir ein konkreter Rahmen mit Fahrplan helfen bei Umsetzungsprozessen, beruflicher Umorientierung, widerkehrende Konflikten und tiefen Blockaden auf allen Ebenen
  • 1. Monat: Scham-Knoten verbinden und lösen
    • Klarheit über dein Lebensthema und deiner Ur-Wunde
    • was wiederholt sich, was hemmt mich, was will ich wirklich?
    • tieferes individueller Trauma-Verständnis zu den 5 NARM-Überlebensstrategien, Sinn deiner Muster und Selbstbilder
    • kreative Selbsterforschung, Input und Reflexionsfragen
  • 2. und 3. Monat: Selbstbeziehung und Selbstwirksamkeit stärken
    • erst wenn du die Tragik deiner Verletzungen ernst nimmst, dich ernst nimmst, kannst du Selbstmitgefühl entwickeln und
    • praktische Übungen und Tools, um mit Neugier auf deine destruktiven Überlebensstrategien zu schauen, Bejahung der inneren Widerstände verinnerlichen
    • ehrliche Kommunikation und gesund Grenzen setzen sind elementar für Selbstwirksamkeit, innere Klarheit, Schamfreiheit, stabile Beziehungen, Freunde und auch Lebensenergie (Energiestaubsauger entlarven,Konflikte und Projektionen auflösen, sichere Beziehungserfahrung machen und Drama beenden, zu dir und deinen eigenen Werten stehen), das trainieren wir zusammen in den Sessions

Engergieausgleich und Investition:

  • Einzelsitzung psychologische Beratung: 90 € pro Session für 60 Min (Vergünstigung bitte auf Anfrage)
  • Pakete mit Rabatt: 5x60min mit 5% (427€ anstatt 450), 7×60 mit 7% (586€ anstatt 630)
  • 3 Monate intensiv Begleitung (begrenzte Plätze): für 990 €, 8 Sessions a 60min, inkl. persönlichen Wochenaufgaben, Reflexionsmaterial, Input, individueller Chat-Support zwischen den Sessions, Ratenzahlungen möglich
  • Tandem 2:1 Session 60 € pro Person für 90 min Begleitung

VORABZAHLUNG: Meine Leistungen sind Privatleistungen. Die Zahlung erfolgt vorab an Paypal oder Banküberweisung – die Infos erhälst du, sobald wir eine konkrete Session vereinbaren. Bitte beim Betreff den Zweck angeben (Name + Datum der Session).

STORNO: Falls du eine Session mal nicht wahrnehmen kannst, musst du sie 24 Stunden vorher stornieren bei mir direkt, ansonsten muss ich dir diese leider trotzdem in Rechnung stellen.

FEEDBACK von Menschen, die ich begleitet habe:

Jule: 2:1 Tandem Begleitung

Die Arbeit im Tandem ist mir so bisher noch nicht begegnet und ist für mich eine neue und sehr einzigartige Erfahrung, die ich jedem/r ans Herz legen kann. Ähnlich wie in den Einzelsessions begleitet Nathalie einen mit ihrem sensiblen Feingespür für das, was im Hier und Jetzt auftaucht und gibt einem den sicheren Raum, das was dahinter liegt zu erspüren und mit sich ehrlich in den Kontakt zu kommen. 

Durch die zweite (fremde) Person entsteht einerseits ein anderes Gefühl von Bezeugung, von Gesehen werden. Andererseits entsteht im Mitgefühl mit der anderen Person nicht nur erstaunlich schnell eine Nähe zum Gegenüber, sondern auch zu einem selbst, was für mich eine sehr wichtige Erkenntnis und Erfahrung war: Hey, du hast soviel Mitgefühl mit deinem Gegenüber, warum nicht auch zu dir selbst?!

Das im Gespräch mit Nathalie und der dritten Person zu erleben, nachzuspüren und bei mir zu integrieren empfand ich als sehr berührende Erfahrung, die sich schwer in Worte fassen lässt, jedoch sehr kraftvoll und intensiv war. 

Ich kann von Herzen umso mehr empfehlen, diese Erfahrung im Tandem bei Nathalie selbst auszuprobieren!

Sophia: 1:1 Begleitung

Liebe Nathalie, durch die Arbeit mit dir, habe ich nochmal mehr gelernt ein Stück zurückzutreten und wahrzunehmen was ich erlebe und denke. Die Erlaubnis, die ich immer wieder mit dir übe, dass alles da sein darf und auch der schäbigste Gedanke eine gute Intention hat, integriert sich laaangsam u hilft dass der innere Kritiker nicht die totale Kontrolle übernimmt. Genauso wie das Erleben, dass keine meiner Bedürfnisse kindisch oder falsch ist. Evtl kindlich zu verorten und zu adressieren, aber nicht verkehrt.
Zudem lerne ich hinzuspüren was ich bin ..

Mit mir hat besonders resoniert, dass bei dir alles da sein darf. Das hat mich neugierig gemacht, denn gefühlt habe ich mit bisherigen Coaches noch Dinge zurück gehalten. Ich kam mit jahrelanger Psychotherapieerfahrung nach verschiedenen Ansätzen und inzwischen 3 Jahren Arbeit mit verschiedene Coaches zu dir.

Es ist eine neue Art Umgang mit mir selbst möglich bei vielem was auftaucht und es kommen immer neue Perspektiven auf meine Situationen dazu, wenn wir uns anschauen was gerade los ist.

Lieblings- und Überraschungsmomente sind, wenn du mir zurückmeldest, dass ich gerade etwas wichtiges für mich erkannt habe und wenn ich mit dir erfahre, dass ich da sein darf mit all meinen Gefühlen, Wünschen, Bedürfnissen und das selbst hinter den „schlechten“ Gedanken eine gute Absicht steckt.

Marie: intensive 1:1 Begleitung, Aufgaben und Chat-Support

Ich habe die Wochen sehr mit dir genossen. Mir hat es unglaublich viel Kraft gegeben diesen Schritt zu gehen. Zu einem finanziell, es wirklich zutun und es mir zu erlauben Geld für mich auszugeben und mich befreit und unabhängig zu fühlen. Zum anderen, dass ich es wirklich 8 Sessions mit meinem Baby gemeinsam gemacht habe und es nie Unterbrechungen gab. Danke auch an mein Baby. Ich bin sehr glücklich darüber und das hat mir viel Zuversicht gegeben, das vieles möglich ist. Ich habe mit dir meine ehrliche Kommunikation auf ein anderes Level gebracht. Wir haben die Themen Wut,Ekel, Scham, Traumpartner-Vision, Triggerpunkte und Kommunikation mit dem Ex-Partner bezüglich der Kinder (und noch viele mehr) beleuchtet. Das Thema Wertschätzung fande ich sehr bereichernd für mich. Ich habe angefangen mich für meine Berufung zu interessieren und es in Angriff zu nehmen auch mit drei kleinen Kindern. Ich erlaube mir mehr auf mein Gefühl zu hören und Grenzen zu setzen. Wenn ich sie dann doch überschritten habe, Versuche ich mir weniger Schuldgefühle zu machen und den Druck an mich selbst heraus zu nehmen und zu überlegen, was genau mir dieses Erleben jetzt sagen will. Ich entfachte wieder meine Lebensfreude und du warst auf jeden Fall auch ein Wegweiser dabei. Ich bin sehr dankbar, dass ich dich für mich sehr spontan zu meinem Tiefpunkt meiner Trennung Kennenlernen durfte und somit gleich wusste, das ich mit dir gern zusammen arbeiten will. Ursprünglich wollte ich die Trennung verarbeiten, doch das brauchte ich dann gar nicht mehr dringend und es kamen so unzählige tolle Erfahrungen dabei heraus. Deine Aufgaben waren immer sehr passend gewählt und ich habe sie gern bearbeitet. Vielen Dank. Herzliche Grüße

Barbara: 1:1 Begleitung:

Ich war total erschöpft. Hatte auch keine Freude mehr. Ich kenne dich ja schon länger und somit auch deine Arbeit/Begleitung, deine Gruppe, auch durch Instagram. Du hast ein sehr gutes Wissen. Mir gefällt, wie du mich in der Session begleitest, deine Fragen, deine Antworten, deine Ideen, alles.

Bei der Verhaltenstherapie wurde bei mir Problemlösungsorientiert gearbeitet, deine Vorgehensweise wie du mit mir arbeitest, gefällt mir gut: erforschungsorientiert. Ich kann das bei allen „Problemen“ einfach anwenden und ausprobieren, wenn ich dir meine Herausforderung schildere, dann fragst Du mich, wie geht es dir gerade damit, was fühlst du dazu. Auch das ehrliche Mitteilen und den liebevollen Umgang mit sich selbst und den/dem Anderen unterstüzt mich.

Isabel: 2:1 Tandem Begleitung

Zwei Frauen ein geschützter Raum begegnen sich lernen sich kennen werden begleitet, werden genau da abgeholt wo Sie gerade stehen an die Hand genommen um mehr zu fühlen. Jede bekommt ihre Zeit um in Verbindung zu kommen, neue Perspektiven werden eröffnet.

Anfang des Jahres fand ein 2 wochiges Coaching mit Nathalie statt, mit mir im Boot war noch eine zweite Frau. Am Ende des Coaching hatte ich das Bedürfnis das dies bitte weitergehen solle. Zum Glück gab es dieses Bedürfnis auf allen drei Seiten.

In dem coaching wurde in kurzer Zeit eine achtsam Gesprächsebene aufgebaut, welche Nathalie einfühlsam und mit immer wieder guten Fragen aufrechterhält. Es ist ein kleiner heilsame Raum, in dem es mir leichter fällt mich mit dem zu zeigen was da ist, mit Scham und Schuld, Trauer und Hilflosigkeit. Alles darf da sein ohne das es etwas muss.

Das ist eine schöne Erfahrung und ich bin froh das dieses Tandem-Coaching so stattfindet und mir auch das Gefühl gibt, ich darf ich sein, das ist ok.

Anett – 4 Einzelsessions mit Input und Reflexionsaufgaben:

Caro 1:1 Begleitung

Ich kann die Arbeit mit Nathalie nur empfehlen, auch und vor allem Menschen, die sich mehr (und etwas komplett anderes) wünschen, als es in herkömmlichen Therapien möglich ist. Ich bin erstaunt, was aufrichtiges, achtsames ernst genommen werden (wenn wirklich alle Gefühle und Zustände da sein dürfen und Beachtung erfahren) in mir bewirkt hat. Ich bin dadurch viel fähiger geworden mich selbst, und die Bedürfnisse und Anliegen anderer, mir nahestehender, Menschen besser wahr- und vor allem ernstzunehmen. Das hat in unserem Familienleben viel verändert.

Nathalie hat ein fundiertes und umfangreiches (Trauma-)Wissen und bringt auch vielschichtige, eigene Erfahrungen mit ein, ohne über sich zu sprechen zu müssen, sie nimmt sich als Mensch nicht aus (wie das in therapeutischen Zusammenhängen oft gehandhabt, und für nötig erachtet wird) .

Sie schafft es immer wieder Zusammenhänge für mich herzustellen, die ich mir in jahrelanger Therapiearbeit nicht erarbeiten konnte. Nathalie gibt sich nicht mit einfachen Antworten zufrieden, lässt sich nie dazu hinreißen Menschen nach ihren Meinungen, Haltungen oder Gefühlen zu bewerten oder einzugruppieren. Was man von Nathalie (ganz nebenbei:-)) lernen oder vertiefen kann: unabhängig zu denken, gesellschaftliche Normen und Regeln zu hinterfragen, und mehr der eigenen Intuition und den eigenen Werten zu vertrauen.

Marc: 2:1 Tandem Begleitung

Erst durch die Offenheit der anderen und ihren Mut im Tandem konnte ich auch für mich wichtige Erkenntnise machen und durfte etwas erleben, was ich vorher noch nie auf so eine intensive Art und Weise erlebt habe.

Ich bin live dabei wie ein anderer Mensch in professioneller Begleitung harte innere Arbeit angeht und darf dabei unterstützen und gleichzeitig davon lernen.

Das war einfach magisch und super wertvoll für mich weswegen ich mich schon auf das nächste Treffen freue!

Und ein Lob an dich Nathalie! Du hast sehr sehr gute und vorallem feinfühlige Arbeit geleistet, das merke ich erst so richtig, als ich jetzt mal Zeit hatte, das ganze zu verdauen. Hat mich das komplette Wochenende über beflügelt und ich fühle, dass das Tandem mich wieder ein großes Stück näher zu mir gebracht. Bin einfach happy und dankbar dafür, dich gefunden zu haben!

Laura: intensive 1:1 Begleitung, Aufgaben und Chat-Support

Das 1:1 Coaching mit Nathalie war für mich genau das was ich gebraucht habe. Ich bin in unser Kennenlerngespräch reingegangen und habe gesagt ich bin dabei einiges aufzuarbeiten und anzugehen und dafür brauche ich einen sparring Partner. Und genau das war Nathalie für mich!

Mit gezielten Fragen, mit absoluter Empathie und einem unglaublichen Verständnis für die menschliche Tiefe habe ich mich extrem sicher gefühlt und bin ganz nah an so viele Dinge rangegangen die mich schon viel länger beschäftigen als gedacht. Dabei war sie immer für mich da und über telegram erreichbar, ihre Reflektionsfragen haben mir extrem weiter geholfen und rund um kann ich sagen dass Nathalie mir geholfen hat, mich ein ganzes Level tiefer kennen zu lernen, neugierig mit mir selbst zu sein & selbstliebe zu zulassen.
Vielen Dank Nathalie!

RECHTLICHE   INFO

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass bei keinem von mir angewendeten Beratungsverfahren ein Heilungsversprechen, bzw. Linderung einer Erkrankung oder eines Anliegens versprochen oder garantiert wird. Meine Beratung ersetzt keine medizinische Diagnose, ärztliche Behandlung oder Behandlung durch einen Psychotherapeuten. Als Klientin/Klient solltest du bei Bedarf entsprechende medizinische oder psychotherapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Ich kann keine Haftung für die Wirksamkeit oder Folgen der Beratung übernehmen – du nimmst die Beratung auf eigene Gefahr in Anspruch. Diese Internetpräsenz dient ausschließlich der allgemeinen Information über meine Arbeit und meiner Person.