EINE  Woche spazierengehen

Rausgehen und Türen öffnen

Wir nehmen uns eine Stunde Zeit für ein persönliches Telefongespräch, in dem wir uns deinen dringenden Lebensfragen widmen und sie wortwörtlich in Bewegung bringen – beim Spaziergang in Begleitung mit mir. Dies ist ein einzigartiges Format und mir ist klar, dass dies nicht für jeden Menschen das stimmige Setting ist.

Wie kam ich auf diese Idee?

Ich habe vor einigen Monaten bei Tad Hargrave eine Coaching Session gehabt zum Thema Marketing, am Telefon, während er aufräumte. Ich wusste dies vorher und fand seine Erklärung für das Setting nicht nur schlüssig, sondern reizvoll. Ich hab einiges mitgenommen und vor allem hatte ich nicht das Gefühl etwas zu vermissen. Mir ist klar, dass ich mich in einem ganz anderen Bereich arbeite als er und dennoch kam mir immer und immer wieder Gedanke:

persönliche Entwicklung und Heilung ist nicht abhängig davon, dass wir uns visuell sehen, sondern uns gesehen FÜHLEN, uns verbunen fühlen.

Wenn du mich und meine Arbeit schon länger kennst, dann weißt du,dass ich versuche möglichst auf Augenhöhe und möglichst alltagsnah zu begleiten. Aus der Haltung heraus wirken die 2:1 Tandems oder meine Kleingruppen. Ich mag keine abgeschnittenen Formate, sondern soviel echte Lebensrealität wie möglich. Und Spaziergänge mache ich sowieso regelmäßig. Wieso nicht auch hierbei begleiten?

Wieso miteinander draußen sein?

Trauma ist zwar komplex, aber Heilung basaler in ihren Wirkmechanismen. Coaching oder Mentoring beim Spazierengehen an der frischen Luft bietet aus Sicht der Traumaforschung, Nervensystem-Arbeit und Neurowissenschaften eine ganzheitliche und somatische Erfahrung, die zur Regulation des autonomen Nervensystems beiträgt. Durch die Verbindung mit der Natur und die sanfte Bewegung können verletzliche Erfahrungen integriert und verarbeitet werden, während die Sinnesstimulation und die Aktivierung von Ressourcen die Resilienz fördern und einen Raum für tiefgreifende Transformation schaffen. 

Selbsterlaubnis

Wenn ich mir selbst erlaube mehr so zu wirken und zu arbeiten, wie es mir entspricht, dann kann ich authentisch Selbstwirksamkeit verkörpern und auch in dir öffnen. Und ehrlich gesagt wünsche ich mir für uns alle weniger Bildschirm-Zeit, mehr Bewegung, mehr Weite und mehr Experimentierfreude mit Settings. 

Warum 7 aufeinanderfolgende Tage?

Eine kompakte Woche kann eine Art Prozess-Katalysator sein, es wirkt sozusagen wie ein emotionaler Beschleuniger für anstehende persönliche Veränderungen, Beförderer für eine Neuausrichtung, für berufliche Herausforderungen, Wachstumsphasen oder Beziehungsprozesse. Für alle die Lust auf Veränderung haben und keine Lust auf Zoom-Meetings. 7 Tage aufeinander dranbleiben, intensiv in Kontakt kommen und vor allem BLEIBEN. Dranbleiben kann ich richtig gut und werde dies in dir herauskitzeln. Jeden Tag eine Schicht tiefer kommen. Es ist egal, ob du während einer herausfordernden Arbeitswoche oder einem Urlaub dir diese Unterstützung holen magst.

Was erwartet dich?

  • 7 x 60 min Session live am Telefon, draußen gemeinsam in Bewegung
  • 30 min Vorgespräch mit Video, damit wir uns mal gesehen haben, klären ob das Format wirklich zu dir passt und die Wochenausrichtung klarer greifen
  • 30 min Nachgespräch, zum Nachzufassen der gemachten Erfahrungen
  • die Woche wird ergänzt mit persönlichem Chat-Support
  • das Ganze für 700€

Thematisch legst du den Schwerpunkt fest (Neuausrichtung im Leben, eine Entscheidung treffen, Klärung für eine Beziehung, deine Berufung herausfinden, mehr Sinn in deinem Leben, dich spirituell weiterentwickeln).

Ich arbeite ressourcenorientiert, beziehungsbezogen, traumasensible, körperorientiert und mit Bejahung der inneren Widerstände. Ich bin bodenständig verspreche ich dir hier keine Wunderheilung und Zauberei. Dennoch weiß ich, was es bewirkt und bewegt, wenn wir uns intensiv mit uns selbst auseinandersetzen. Ich habe so eine Intensiv-Wochenbegleitung selbst einmal erlebt und mir hat es sehr getaugt. Es bewegte und bewirkte viel Bewusstsein, Vertiefung, Lösung und Klarheit für eine schwierige Lebensphase. Dieses Setting kann auch für max 14 aufeinanderfolgende Tage genutzt werden für 1.300€ nach vorheriger Absprache.

deine Themen in Bewegung bringen durch körperliche Bewegung macht sinn, denn emotionale prozesse sind dynamisch und deswegen dürfen formate auch dynamisch sein.

Was spricht dagegen?

Wenn du dich nicht 7 Tage am Stück comitten kannst, du physisch eingeschränkt bist für 60 min Spaziegänge, du eine extreme Reizdichte um dich herum hast und dich davon leicht ablenken lässt von wechselnder Umgebung, wenn du dich unsicherer fühlst dich begleiten zu lassen ohne mich zu sehen, wenn du kein vernünftiges Handy-Mikro hast oder du extremen Wetterbedingungen wie Wind ausgesetzt bist, denn das kann uns akkustisch voneinander trennen.

Diese Woche ist dein Türöffner. Dass ist eine intensivere Begleitung. Eine Intensivwoche ist auch für mich ein intensiveres Einlassen auf dich. Ich begleite gern alltagsnah, nahtlos und persönlich. Es ist eine spannende Zeit voller Entdeckung und Begegnung mit dem, was in uns schlummert und sich freischälen mag durch Bewegung. Wenn du neugierig bist, dann einfach zum Erstgespräch melden und dann schauen wir nach einem passenden Zeitfenster.